Der richtige Faden


Welches Garn ist das richtige zum Applizieren?

Grundsätzlich können Sie mit jedem Faden, der sich mit der Nähmaschine verarbeiten lässt, applizieren - angefangen vom Allesnäher über den Baumwollfaden bis hin zum Maschinenstickgarn. Der Allesnäher ist in einer sehr breiten Farbpalette erhältlich, schmilzt allerdings unter Umständen, wenn das fertige Nähprojekt zu heiß gebügelt wird. Baumwolle lässt sich sehr schön verarbeiten, die Farbauswahl ist aber weitaus geringer als bei Synthetikfäden.

Ich verwende für meine Arbeiten ausschließlich Poly Sheen Maschinenstickgarn von Amann Group Mettler - ein Maschinenstickfaden für allerhöchste Ansprüche, der hervorragend zum Applizieren geeignet ist. Das Garn ist hochglänzend, zertifiziert nach Öko-Tex Standard 100 und überzeugt durch seine extreme Farbleuchtkraft sowie höchste Wasch-, Koch- und Lichtechtheit. Applizieren ist sehr zeitintensiv. Sie würden sich später ärgern, wenn Sie am Garn sparen würden!

Welcher Unterfaden ist der richtige?

Weicht die Beschaffenheit des Unterfadens zu sehr vom Oberfaden ab, kann die Applikationsnaht unregelmäßig werden. Wenn Sie ganz auf Nummer sicher gehen wollen, dann verwenden Sie für den Oberfaden das gleich Garn wie für den Unterfaden. Das ist aber sehr aufwändig, da Sie viele Unterfadenspulen benötigen und in den allermeisten Fällen nicht nötig. Sehr gut eignet sich ein preisgünstiger Unterfaden, wie er auch zum Sticken verwendet wird, z. B. Mettler Bobbinfil Unterfaden. Machen Sie in jeden Fall vorher eine Nähprobe und passen Sie ggf. die Einstellungen Ihrer Nähmaschine an.

Welcher Farbton ist der richtige?

Sowohl Farbe als auch Material des Garns sind sehr entscheidend für das spätere Ergebnis. Das nebenstehende Bild zeigt es deutlich: Ein und das selbe Motiv wirkt mit unterschiedlichen Garnen jedes Mal anders.

Entscheiden Sie sich zunächst, ob Sie Ton-in-Ton applizieren oder eine Kontrastfarbe verwenden möchten. Auch mit Multicolor-Garnen, die in Baumwolle und Polyester erhältlich sind, können Sie sehr schöne Effekte erzielen.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

© Il Coccolino. Alle Rechte vorbehalten. Diese Anleitung ist nur zum privaten Gebrauch bestimmt.
Eine gewerbliche Nutzung ist nicht gestattet.

Hilfreich beim Applizieren: